Wenn Sie jeweils ca. 1 Woche vor einer Veranstaltung per eMail daran erinnert oder auch über kurzfristige Änderungen informiert werden möchten, teilen Sie uns bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre eMail-Adresse mit. 

Klicken Sie unten auf die blau markierten Namen, um eine kurze Inhaltsangabe des Vortrags zu sehen (Flyertexte)

Dies ist der Entwurf unseres nächsten Programms für September 2022 bis Februar 2023: 

Sonntag, 25. September 2022.  11 Uhr 
Prof. DDr. Norbert Lüdecke
Gibt es einen Dialog auf Augenhöhe, wenn die Bischöfe das letzte Wort haben?
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

Sonntag, 9. Oktober 2022.  11 Uhr 
Dr. Günter Banzhaf, Pfr. i.R.
Zukunft mir Herz und Hirn
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

Sonntag, 13. November 2022.  11 Uhr -
Prof. Dr. Manuel Fröhlich 
Welt aus den Fugen? - Entwicklungstrends in der internationalen Politik 
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b


 Sonntag, 4. Dezember 2022 11 Uhr.
Prof. Dr. Michael Seewald, Münster.   
Dogma im Wandel? - Wie Glaubenslehren sich entwickeln
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

Sonntag, 22. Januar 2023.  11 Uhr 
Prof. Dr. Henning Wrogemann 
Nachbarschaft von Christen und Muslimen - Was bringt uns der Dialog?
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

Sonntag, 12. Februar 2023 11 Uhr 
Pfr. Holger Pyka
Hat Jesus jemals gelacht? Religion und Humor
Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

Sonntag, 5. März 2023 11 Uhr 
Prof. Dr. Lutz Raphael
Arbeitstitel: Armut als Stigma. Armut als Not
Gibt es langfristige Motive im Umgang mit den Armen im Europa der Neuzeit?
Ein Text dazu folgt im Laufe des Juni

Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b

 

 Im Oktober oder November 2022 soll es auch wieder ein Politisches Gebet geben. 
"Dumm gemacht  - dumm gelaufen" ist der vorläufige Titel.